Safety stirrups

Wann sollte ich magnetische Sicherheitsbügel kaufen?

Jeder Reiter sollte zumindest die einfachste Sicherheitsausrüstung besitzen, die er beim Reiten benutzt. So solltest du beispielsweise einen Helm, Stiefel, Handschuhe und eventuell eine Sicherheitsweste haben. Aber hast du jemals darüber nachgedacht, Sicherheitssteigbügel zu kaufen? Selbst wenn du in einer Reitschule reitest, kannst du immer noch deine eigenen Sicherheitssteigbügel mitnehmen, wenn die Schule dies erlaubt. Pferdebesitzer, die regelmäßig reiten, sollten jedoch unbedingt ein Paar besitzen.

Aber Tatsache ist, dass die Anschaffung eigener Magnetbügel oder anderer sicherer Bügel kostspielig sein kann. Wann solltest du also die Investition tätigen?

Wie viel kosten die Sicherheitsbügel?

Je fortschrittlicher die Technologie deiner Steigbügel ist, desto teurer werden sie sein. Du solltest jedoch bedenken, dass man oft das bekommt, wofür man bezahlt. Normale Steigbügel ohne Sicherheitsmechanismus zu kaufen, kann wegen des Preises eine interessantere Option sein - aber kann man die Sicherheit wirklich mit einem Preisschild versehen?

Es gibt einige preiswerte Sicherheitsbügel, die eine gute Möglichkeit für den Anfang sind. Wenn du z.B. nur gelegentlich reitest oder kein eigenes Pferd hast, solltest du vielleicht auf die preiswerteren Möglichkeiten zurückgreifen. Wenn der Reiter jedoch weiß, dass er lange reiten wird, lohnt sich die einmalige Investition in gute Sicherheitssteigbügel. Am Ende des Tages können sie dir vielleicht sogar das Leben retten.

Im Allgemeinen kannst du normale Steigbügel für weniger als 100 €/$/£ bekommen. Einige sicherere Optionen können über 100, vielleicht sogar näher an 200 €/$/£ gehen. Du solltest aber nicht zu viel Geld ausgeben. Du solltest jedoch bedenken, dass das Material umso billiger ist, je billiger der Steigbügel ist. Am Ende des Tages kann etwas zerbrechen, und dann musst du sie ersetzen.

Nimm zum Beispiel unser Ophena T. Er wurde aus Titan hergestellt, das die Ingenieure der Luft- und Raumfahrtindustrie verwenden. Es ist extrem schwer zu brechen, was bedeutet, dass du für Qualität bezahlen wirst. Da unsere Sicherheitsbügel eine offene Seite haben und sie keinen separaten Mechanismus besitzen, können sie auch nicht brechen. Und das bedeutet, dass keine Ersatzgummibänder, Scharniere oder andere erforderliche Elemente benötigt werden.

Wann sollte ich sie kaufen?

Offen gesagt, jeder sollte Sicherheitsbügel haben. Egal, ob man oft reitet oder nicht. Denn schließlich weiß man nie, wann ein Unfall passieren kann. Es ist jedoch wichtig, verlässliche Steigbügel, wie z.B. magnetische Sicherheitsbügel, zu erwerben, wenn man oft reitet. Besonders Springreiter und Vielseitigkeitsreiter sollten sie als Teil ihrer regulären Sicherheitsausrüstung betrachten.

Spätestens dann, wenn du dein eigenes Pferd hast und das Sattelzeug einkaufen gehst, ist der Zeitpunkt für Sicherheitsbügel gekommen. Aber auch Pächter und Reitschulreiter sollten sich ernsthaft Gedanken machen.

Fragen?

Wenn du erwägst, deine eigenen Ophena-Steigbügel zu kaufen, wirf einen Blick auf unser Instagram und schau dir unsere Rezensionen an. Du kannst uns auch einfach kontaktieren und uns Fragen per E-Mail oder sogar auf unserer Instagram-Seite stellen. Wir helfen dir gerne weiter.


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen