Best stirrups for trail riding

Die besten Steigbügel für das Geländereiten

Geländereiten ist eine tolle Möglichkeit, sich zu entspannten - ungeachtet Ihrer Hauptdisziplin. Es gibt sowohl dem Reiter als auch dem Pferd die Gelegenheit, es langsamer angehen zu lassen, die Natur zu genießen und etwas Abstand vom normalen Training zu gewinnen. Allerdings ist das Reiten außerhalb der Reithalle oder des Reitplatzes risikoreicher, da es hier mehr Reize für die Pferde gibt und sie Angst bekommen können. Daher ist Sicherheitsausrüstung, wie zum Beispiele gute Sicherheitssteigbügel, sehr wichtig, wenn Sie im Gelände reiten.

Warum sollte ich im Gelände reiten?

Es ist nicht nur gut für den Geist Ihres Pferdes, im Wald, am Strand oder in Felder zu reiten, sondern es ist auch ein gutes körperliches Training. Der unebene Boden sowie das Bergauf- und Bergabreiten helfen dem Pferd, sein Gleichgewicht und seine Konzentration zu verbessern. Tatsächlich reiten viele Turnierreiter mit Ihren Pferden regelmäßig in den Bergen, um ihre Stärke zu verbessern.

Best stirrups for trail riding

Anyone can do trail riding, and it is, in fact, recommended every now and then. Horses that constantly train the same way in the arena oftentimes get bored. This can result in unwilling horses that come up with bad habits. Thus, letting your horse enjoy nature without the pressure of constantly performing can be beneficial.

Jeder kann im Gelände reiten und es ist sogar empfohlen, dies ab und an zu tun. Pferden, die dauernd nur in der gleichen Arena trainieren, wird oft langweilig. Es kann passieren, dass Ihr Pferd deswegen widerspenstig wird und schlechte Gewohnheiten an den Tag legt. Daher kann es von Vorteil sein, wenn Sie Ihr Pferd die Natur genießen lassen - ohne den Druck, immer Leistung erbringen zu müssen.

Denken Sie an die Sicherheitsvorkehrungen - auch draußen im Gelände

Auch wenn Geländereiten sehr viel Spaß macht, ist es dennoch wichtig, die richtigen Sicherheitsvorkehrungen zu beachten. Denn, Reiten im Gelände ist gefährlicher als in der Arena. Hier könnten Sie auf Wildtiere, Autos oder andere "beängstigende" Dinge treffen. Besonders Pferde, die noch nicht an das Gelände gewohnt sind, können schnell Angst bekommen. Als Reiter wollen Sie daher ein besonderes Augenmerk auf Ihre Sicherheit (und die Ihres Pferdes) legen.

Daher ist es am wichtigsten, darauf zu achten, dass Ihr Zaumzeug sicher ist. Sie sollten immer einen Helm und Sicherheitssteigbügel tragen. Zusätzlich wird eine Sicherheitsweste empfohlen.

Die besten Steigbügel für das Gelände

Die besten Steigbügel für das Gelände sind Sicherheitssteigbügel. Bei einem Sturz wird Ihr Fuß automatisch entriegelt und Sie werden nicht hinter Ihrem Pferd hergezogen. Sie können zum Beispiel Schnellverschlussbügel, magnetische Sicherheitssteigbügel oder andere ausprobieren. Zusätzlich möchten Sie bei längeren Ausritten möglicherweise darauf achten, dass Ihre Steigbügel leicht und bequem sind.

Sehen Sie sich unsere magnetischen Sicherheitssteigbügel Ophena S und Ophena T an: Sie sind eventuell eine exzellente Wahl für Ihre Ausritte im Gelände. Wie Sie auf dem Foto unten sehen können, haben die Steigbügel eine offene Seite, einen Fuß-Stopper und eine verbinden sich magnetisch mit Ihrem Fuß. Ihr Fuß wird immer an der korrekten Stelle sein und bei einem Sturz wird Ihr Fuß schnell wieder gelöst.

Kaufen Sie Ihre Steigbügel noch heute

Falls Sie Ihre Sicherheitssteigbügel noch nicht gekauft haben, können Sie sich unsere magnetischen Steigbügel ansehen und die Kundenbewertungen lesen. Sowohl Ophena S als auch Ophena T sind nun in Europa und Nordamerika erhältlich. Falls Sie Fragen zu unseren Produkten haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren! Sie können auch gerne einen Blick auf unser Instagram werfen.


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen