Magnetic safety stirrup Ophena T in Gold

Die besten Sicherheitssteigbügel für den Behindertenreitsport

Reiter und Reiterinnen mit einer Behinderung sind mutig und leidenschaftlich! Trotz ihrer Behinderung steigen sie auf ein Pferd und hören nicht auf, das zu tun, was sie lieben - no excuses. All die Jahre haben wir viele behinderte Reiter gesehen, die bei Shows und Turnieren große Erfolge feierten. Jedoch brauchen sie manchmal eine kleine extra Hilfe, wie Sicherheitssteigbügel oder einen anderen Sattel.

Magnetische Sicherheitssteigbügel halten Deine Füße in Position

Es gibt viele Sicherheitssteigbügel auf dem Markt. Einige haben ein Gummiband an der Seite, andere eine Karabineröffnung oder eine geschlossene Spitz für die Zehen. Das sind alle gute Optionen, aber es gibt da etwas, was noch um einiges effektiver ist.

Die magnetischen Sicherheitssteigbügel halten Deine Füße in Position. Magnete in Deiner Schuhsohle und im Steigbügel ziehen sich gegenseitig an und gewährleisten, dass Deine Füße immer im Steigbügel bleiben. Dadurch ist es praktisch unmöglich, Deine Steigbügel zu verlieren – falls es aber doch passiert, ist es durch die magnetische Verbindung einfach, die Steigbügel wiederzufinden.

Magnetische Sicherheitssteigbügel Ophena S und Ophena T

Unsere magnetischen Sicherheitssteigbügel, der Ophena S und Ophena T sind vor allem beliebt bei Springreitern und bei Reitern mit einer Behinderung. Diese Sicherheitssteigbügel haben Magnete, die mit einer magnetischen Einlegesohlen kombiniert werden. Die starken Magneten ziehen sich gegenseitig an und halten Deinen und Fuß in jeder Lage an Ort und Stelle.

Beide, der Ophena S und der Ophena T sind an der Seite geöffnet. Das ist sehr praktisch, weil dadurch Dein Fuß im Falle eines Sturzes, sich einfach aus dem Bügel lösen kann und nicht darin hängen bleibt.

Die magnetischen Sicherheitssteigbügel Ophena S und Ophena T gewährleisten, dass Deine Füße bei einem Sturz nie im Steigbügel hängenbleiben.

Wie können Reiterinnen und Reiter von magnetischen Sicherheitssteigbügeln profitieren?

Die magnetischen Sicherheitssteigbügel erleichtern es, Reitern und Reiterinnen mit einer Behinderung in den Steigbügel zu finden. Du wirst den Steigbügel nie verlieren und bei einem Sturz, bleibt Dein Fuß nicht darin hängen.

Reiter und Reiterinnen mit einer Behinderung dürfen häufig Hilfsmittel benutzen, so wie eine Reitgerbe, einen speziellen Sattel oder eben auch magnetische Steigbügel. Wenn Du ein Reiter mit einer Behinderung bist und an einem Wettkampf teilnehmen willst, ist es von Vorteil mit dem Veranstalter abzuklären, ob die Benutzung dieser Hilfsmittel erlaubt ist.

Woher bekomme ich magnetische Sicherheitssteigbügel?

Wenn Du die magnetischen Sicherheitssteigbügel Ophena S oder Ophena T bestellen möchtest, dann schau einfach auf unsere Shop-Seite!


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen