Magnetic safety stirrups - FAQ answered

Magnetische Steigbügel zu Ihrer Sicherheit - Häufig gestellte Fragen beantwortet

Magnetische Steigbügel sind die neueste Erfindung in der Welt des Reitsports. Mit immer fortschreitender Technologie entwickelt sich auch unser Zaumzeug weiter. Lang vergessen sind die Zeiten normaler Steigbügel, die bei einem Unfall den Reiter weiterhin festhalten - es gibt viele Arten von Sicherhetissteigbügeln und magnetische Sicherheitssteigbügel sind eine der beliebtesten Ausführungen.

Nachdem unsere Ophena S und Ophena T so viel Aufmerksamkeit erregt haben (sie waren ausverkauft!), haben wir auch viele Fragen über unsere magnetischen Sicherheitssteigbügeln auf Instagram und anderen Plattformen erhalten.

In diesem Artikel beantworten wir manche der am häufigst gestellten Fragen. Falls Sie weitere Fragen haben, können Sie sich auch gerne unseren FAQ-Abschnitt ansehen.

Häufig gestellte Fragen

"Can you dismount like normal or do you need to use your hands to get them off your feet?" "Kann ich ganz normal absteigen, oder brauch ich meine Hände, um die Steigbügel von meinen Füßen zu bekommen?"

Answer: Sie brauchen Ihre Hände nicht als Hilfe, um die Steigbügel von Ihren Füßen zu bekommen. Sie wurden so entworfen, dass, sobald Druck aus einem Winkel auf sie ausgewirkt wird, Sie einfach von Ihrem Pferd steigen und die Steigbügel von Ihren Füßen nehmen können.

 

"Ist die gesamte Sohle magnetisch oder befindet sich nur ein Magnet an der korrekten Stelle unter meinem Fußballen?"

Antwort: Der Magnet befindet sich an der korrekten Stelle, damit Sie Ihren Fuß über dem Steigbügel platzieren können und die beiden Magneten sich anziehen. So wird sichergestellt, dass sich der Steigbügel an der korrekten Position befindet.

 

"Versenden Sie in die Vereinigten Staaten?"

Antwort: Ja, wir versenden weltweit!

 

"Man würde also nicht im Steigbügel hängen bleiben, wenn einen das Pferd abwirft, da die Magneten nicht stark genug sind, einen mit dem Pferd mitzuziehen, richtig? Man würde einfach hinab fallen, aber nicht mitgezogen werden?"

Antwort: Die Stärke der Magneten wurde so entworfen, dass Sie nicht hängen bleiben.

 

"Werden die Einlegesohlen separat verkauft, oder sind sie fest in meinem Schuh?"

Antwort: Ein Paar Einlegesohlen wird mit den Steigbügeln geliefert. Sie können zusätzliche Paare separat kaufen. Ihre Dicke beträgt nur 4,3 mm und so passen sie in die meisten Reitstiefel. Falls Sie bereits Einlegesohlen in Ihren Stiefeln haben, können Sie diese ersetzen.

 

"Was ist der Unterschied zwischen Ophena S und Ophena T?"

Antwort: Ophena S wurde aus rostfreiem Edelstahl gefertigt und Ophena T aus Titan. Sie funktionieren beide gleich, Ophena T hat ein anderes Design sowie Farben und ist leichter. Sie können hier mehr über unsere magnetischen Sicherheitssteigbügel erfahren. Falls Sie Fragen haben, können Sie uns auch kontaktieren.


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen