Ophena safety stirrups

Woher weiß ich, wann ich neue Sicherheitssteigbügel kaufen muss?

Jeder Pferdeliebhaber muss sein Zaumzeug regelmäßig auf Vordermann bringen. Denn, wie jeder weiß, nichts hält ewig. Es ist auch egal, wie viel Geld Sie für Ihr Zaumzeug ausgegeben haben, irgendwann muss jeder mal sein altes Zaumzeug durch Neues ersetzen. Das gilt um so mehr für Zaumzeug, das Sie und Ihr Pferd schützen soll (oder in anderen Worten: Ihr Leben schützen soll), wie zum Beispiel Sicherheitssteigbügel.

Ophen safety stirrups

Wann weiß man also, dass es an der Zeit ist, neue Sicherheitssteigbügel zu kaufen? Das werden wir in diesem Artikel näher beleuchten.

Überprüfen Sie Ihre Sicherheitssteigbügel

Als verantwortungsbewusster Reiter sollten Sie Ihr Zaumzeug regelmäßig überprüfen. Achten Sie beispielsweise auf Verschleißerscheinungen an Steigbügelriemen, Zügeln, Sattelgurt und so weiter. Es ist wichtig, dass Ihre gesamte Ausrüstung jederzeit tadellos ist, da es sonst zu Sicherheitsproblemen führen könnte. 

Zum Beispiel könnte ein reißender Steigbügelriemen in der Mitte eines Grand-Prix-Kurses zu ernsthaften Unfällen führen. Außerdem haben wir mehr als einmal gesehen, dass ein Zügel reißt - sogar bei großen Reitturnieren.

Es ist genau so wichtig, dass Sie Ihre Sicherheitssteigbügel regelmäßig überprüfen. In den meisten Fälle verfügen die Sicherheitssteigbügel über einen Öffnungsmechanismus; zum Beispiel zum Beispiel ein Scharnier oder ein Gummiband (zum Beispiel Steigbügel von Peacock).

Daher ist es Ihre Aufgabe, die Sicherheitssteigbügel zu inspizieren und zu überprüfen, ob der Sicherheitsmechanismus ordnungsgemäß funktioniert. Mit der Zeit können Gummibänder austrocknen und reißen oder die Scharniere rosten.

Überprüfen Sie Ihre Sicherheitssteigbügel auf folgende Weise:

  • Kontrollieren Sie die Steigbügel auf sichtbare Brüche oder Frakturen
  • Überprüfen Sie den Sicherheitsmechanismus, indem Sie ihn von Hand öffnen: üben Sie Druck auf den Mechanismus aus und sehen Sie, wie leicht er sich öffnet
  • Überprüfen Sie die Steigbügelpolster und den Grip

Wenn Sie neue Sicherheitssteigbügel kaufen sollten

Wenn es an der Zeit ist, neue Sicherheitssteigbügel zu kaufen, sollten Sie einen Blick auf die beliebten Ophena S und Ophena T der Marke Ophena werfen. Hierbei handelt es sich um formschöne, innovative Sicherheitsbügel, die Sie nirgendwo sonst sehen werden.

Die offene Seite sorgt dafür, dass sich Ihr Fuß im Falle eines Unfalls immer leicht vom Steigbügel lösen kann. Der Fußstopper hingegen sorgt dafür, dass Ihr Fuß niemals aus dem Steigbügel rutscht. Und natürlich hält die Magnetverbindung Ihren Fuß immer an der richtigen Stelle.

Die magnetischen Sicherheitssteigbügel von Ophena haben wegen ihrem einzigartigen Design und exzellentem Sicherheitsmechanismus viele Fünf-Sterne-Bewertungen erhalten. Wenn Sie Ihre eigenen kaufen möchten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Entscheiden Sie sich entweder für die Ophena S oder Ophena T 
  2. Wählen Sie die Größe Ihrer magnetischen Einlegesohlen aus
  3. Fügen Sie Ihr Produkt zum Warenkorb hinzu
  4. Schließen Sie Ihren Kauf ab

Sie erhalten Ihre Sicherheitssteigbügel per Post in einigen Tagen. Das Beste daran ist jedoch, dass Sie eine 60-Tage-Geld-zurück-Garantie haben. Sollten Sie Ihre Steigbügel also jemals zurückgeben wollen, können Sie dies ganz einfach tun.


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen