Was ist PEMF und wie kann es Pferden helfen?

Die bestmögliche Betreuung unserer Pferde hat für jeden Pferdebesitzer oberste Priorität. Pferde sind Athleten und sollten als solche behandelt werden: Deshalb ist es äußerst wichtig, sich gut um ihre Muskeln zu kümmern und sich zu erholen. Ein Pferd, das sich nicht richtig erholt, wird kein glücklicher Athlet sein.

Was ist PEMF für Pferde?
Pferde sind Athleten und benötigen viel Muskelpflege.

Kurz gesagt, PEMF ist die Abkürzung für Pulsed Electromagnetic Field Therapy. Ein PEMF-Gerät erzeugt ein pulsierendes elektromagnetisches Feld in schlauchähnlichen Röhren, das Pferden hilft, sich auf zellulärer Ebene zu erholen, indem es den Zellstoffwechsel stimuliert. Das Magnetfeld bringt mehr Sauerstoff in die roten Blutkörperchen und drückt sie in Richtung der Bereiche, die verletzt oder entzündet sind.

Was sind die Vorteile von PEMF?

Obwohl PEMF vor allem in den USA wie ein ziemlich neuer Trend erscheinen mag, wird es doch seit über 50 Jahren in Europa verwendet. Vor allem auf Rennstrecken ist es bekannt geworden, aber langsam wurden immer mehr andere Sport- und Freizeitpferde mit PEMF behandelt.

Über 2000 Studien haben erwiesen, dass PEMF helfen kann, Verletzungen zu heilen, Entzündungen zu reduzieren, Verengungen zu lösen und Pferde geschmeidiger zu machen. Es hilft ihnen, sich schneller von hartem Training zu erholen.

Außerdem gibt es bisher keine Berichte über Nebenwirkungen – PEMF ist also extrem sicher für Dein Pferd!

Wie kann ich das für mein Pferd tun?

Es gibt viele PEMF-Praktizierende in Europa, den USA und anderswo auf der Welt. Du kannst leicht einen zertifizierten Fachmann finden, der auf Deinen Hof kommt und die Behandlung für Dein Pferd durchführt. Es dauert etwa 30-45 Minuten und kann so oft wie nötig durchgeführt werden.

Es wird auch dein Training nicht stören. Du kannst direkt vor oder unmittelbar nach der Behandlung reiten. PEMF kann auch mit einer Massage oder einer chiropraktischen Behandlung kombiniert werden.

Wenn du es selbst tun möchtest, kannst du ein PEMF-Gerät und Zubehör online kaufen und es ausprobieren. Das Erlernen der Anatomie und des maschinellen Umgangs ist unerlässlich, bevor Du anfängst, es selbstständig zu machen.

Fazit

Die Reitsportwelt ist heutzutage voll von erstaunlichen Erfindungen und neuen Technologien. Magnetische Sicherheitssteigbügel, Sicherheitswesten, magnetische Einlegesohlen und PEMF Geräte sind nur ein Paar von vielen fantastischen Neuheiten da draußen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.